Impressum

Dieses Impressum gilt auch für den offiziellen Facebook-Account und den offiziellen Instagram-Account.

Verantwortlich laut Telemediengesetz (§5):

Michael Franz
Überseering 5-7
22297 Hamburg

Geschäftsführer: Michael Franz
Registergericht: Amtsgericht Hamburg
Umsatzsteuer-ID: DE 118998942

Zahlungsarten:
• Rechnungsstellung
• EC-Karte
• PayPal

Bankverbindung: 
Kontoinhaber: M. Franz
IBAN: DE83200 505501 0542 10446
BIC: HASPDEHHXXX

Links:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt aller verlinkten Seiten und Medieninhalte sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Inhalte:
Für Gastartikel und Kommentare sind die jeweiligen Gastautoren und Kommentatoren verantwortlich. Diese Inhalte spiegeln nicht unbedingt unsere Meinung wider.

Fotos:
Diese Webseite verwendet Fotos von Mario-Roman Lambrecht (marioroman pictures), Shutterstock, Pressematerial von Marken und Herstellern sowie aus den unter den Beiträgen angegebenen Quellen.

Copyright:
Die Inhalte dieses Weblogs unterliegen dem Urheberrecht. Eine Verbreitung der Inhalte, die über das gesetzlich Zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen Zustimmung.

Allgemeine Geschäftsbedigungen:

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Veranstaltungen von
Kindergeburtstagen, Firmenfeiern usw.
1. Vertrags – Partner
Der Vertrag besteht zwischen dem Mieter und dem Vermieter, in diesem Fall der Firma

Renncenter Hamburg
Michael Franz
Überseering 7
22297 Hamburg

2. Vertrags – Gegenstand
Gegenstand des Vertrags ist die Anmietung einer Automodell-Rennbahn für Veranstaltungen sowie zur Betreuung einer Automodell-Rennbahn, Rechnungsadresse, Aktionsort, sowie die Kosten für die Aktion.

3. Haftung
Für Schäden, Zerstörung, Diebstahl und die daraus entstehenden Folge- und Ausfallkosten haftet der Mieter in vollem Umfang. Ebenso für Unfälle die in seinem Verantwortungsbereich entstehen. Er stellt den Vermieter von Schadensersatzleistungen, die sich aus der Benutzung der Geräte oder Teilnahme an den Aktionen ergeben frei. Sofern der Vermieter die Mietgegenstände bei Rückgabe nicht unmittelbar auf mögliche Schäden hin überprüfen kann, entbindet dies den Mieter nicht von seiner Verpflichtung für Schäden zu haften, die in seinem Verantwortungsbereich entstanden sind. In diesem Fall erfolgt eine Nachberechnung.

4. Ausfall von Geräten
Bei einem nicht durch den Mieter verursachten Ausfall von Geräten oder Teilen davon vor oder während der Veranstaltung bemüht sich der Vermieter im Bereich seiner Möglichkeiten um eine Reparatur oder Ersatzbeschaffung. Schadenersatzleistungen werden hiermit jedoch ausdrücklich ausgeschlossen, sofern der Ausfall nicht auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Vermieters zurückzuführen ist. Die Höhe eines möglichen Schadenersatzes ist maximal der Mietpreis für die Modell- Rennbahn.

5. Verbindlichkeit
Buchungen werden bei Annahme durch den Vermieter und Erstellen einer Auftragsbestätigung für beide Seiten bindend. Bei Terminänderungen bis 14 Tage vor der Veranstaltung [ Absagen oder Verschieben ] durch den Mieter trägt dieser die dem Vermieter entstehenden Kosten, jedoch mindestens 50% des vereinbarten Mietpreises. Bei kurzfristigen Änderungen [ weniger als 3 Tage vor dem ursprünglich gebuchten Veranstaltungstermin ] werden 80% des vereinbarten Mietpreises berechnet. Ein Abbruch der Veranstaltung durch den Mieter entbindet diesen nicht von den vertraglichen Verpflichtungen.

6. Zahlungsbedingungen
30,- € ist bis 14 Tage vor der Veranstaltung fällig, der Restbetrag unmittelbar nach der Veranstaltung, zahlbar ohne Abzug. Bei Firmen genügt eine schriftliche Bestätigung für einen gebuchten Termin.

7. Gültigkeit
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Vermietung von Modell- Rennbahnen oder Personal gelten, jeweils in der neuesten Fassung, für alle Geschäftsbeziehungen als vereinbart, sofern keine weiteren schriftlichen Verträge bestehen, die sie in einzelnen Punkten oder insgesamt ersetzen oder ergänzen. Für alle in bestehenden Verträgen nicht aufgeführten Vereinbarungen erlangen die entspr. Punkte dieser AGB Gültigkeit. Der Vermieter widerspricht hiermit ausdrücklich allen anders lautenden Bedingungen des Mieters.

8. Wirksamkeit
Sollten einzelne Teile dieser AGB im Einzelfall unwirksam oder nicht anwendbar sein, so berührt dies nicht die Gültigkeit der Übrigen.

9. Erfüllungsort
Als Erfüllungsort gilt D – 22297 Hamburg.
Gerichtsstand ist Hamburg

Datenschutzerklärung:
Hinweis zum Datenschutz

Google Analytics:
Hinweis zu Google Analytics

Facebook:
Hinweis zu Facebook Plugins

Twitter:
Hinweis zu Twitter Funktionen